Konzert mit dem Chameleon-Saxophon-Quartett in St. Alexander Schmallenberg

Konzert mit dem Chameleon-Saxophon-Quartett in St. Alexander Schmallenberg

18.05.2019, 19.00 Uhr - Das Chameleon-Saxophon-Quartett aus Meschede tritt am Samstag, 18. Mai, um 19 Uhr auf. Graham Mark Ellis gründete 1984 sein erstes Saxophonquartett. Die Vielfalt musikalischer Stilrichtungen gab dem Ensemble 1994 schließlich den Namen „Chameleon“.

Das umfangreiche Programm reicht von Klassik über Folk und Pop bis hin zum Jazz und umfasst sowohl Originalwerke als auch Bearbeitungen für Saxophonquartett aus verschiedenen Epochen.

Der bevorzugte Schwerpunkt liegt im Bereich der Klassik, eine Tatsache, die immer noch große Teile des Publikums in seiner Vorstellung von „Saxophon-Musik“ angenehm überrascht.

Schon oft konnte das Chameleon-Saxophone-Quartet mit vielfarbiger Musik und humorvollen Interpretationen das Publikum bei Auftritten im In- und Ausland begeistern. Zahlreiche Konzerttourneen führten die vier Musiker unter anderem nach England, Schottland oder Irland.

18. Mai 2019 Sa
 19:00Uhr

Ort der Veranstaltung Adresse PLZ & Ort URL
St. Alexander Kirche Schmallenberg   57392 Schmallenberg http://www.pvsl.de