FAQ zu Ihrem Aufenthalt im Jagdhaus Wiese in Zeiten von Corona ab dem 01.10.2021

Das Hotel ist sowohl für Hausgäste als auch für Tagesgäste geöffnet. Wegen der derzeit großen Nachfrage ist insbesondere abends eine Tischreservierung erforderlich. Zutritt zum Hotel und zum Restaurant darf nur Geimpften, Genesenen und Getesteten nach Definition der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW gestattet werden. Bitte weisen Sie sich entsprechend an unserer Rezeption aus.

Vollständig Geimpfte (zweite Impfungen mindestens 2 Wochen vor Anreise) sowie Genesene (bis 6 Monate nach bestätigtem Positivtest) mit entsprechendem Zertifikat haben uneingeschränkten Zutritt zum Hotel. Alle anderen Gäste benötigen bei ihrer Anreise einen bescheinigten negativen Coronatest (nicht älter als 48 Stunden). Alle vier Tage ist erneut ein aktueller Negativtest an der Rezeption vorzulegen. Schulpflichtige Kinder ab 16 Jahre benötigen bei Vorlage ihres Schülerausweises keinen Coronatest. Davon abweichend müssen schulpflichtige Kinder während der Herbstferien in NRW (11.10. bis 24.10.21) bei Anreise und anschließend alle 4 Tage einen Negativtest vorlegen (sofern sie nicht bereits vollständig geimpft sind). Alle jüngeren Kinder sind generell befreit. Bitte tragen Sie bereits bei Ihrer Anreise eine medizinische Gesichtsmaske. Medizinische Masken sind sogenannte OP-Masken, Atemschutzmasken des Standards FFP2 und höheren Standards jeweils ohne Ausatemventil oder vergleichbare Masken (insbesondere KN95/N95). Sollten Sie als Gast in den vergangenen 14 Tagen vor Ihrer Anreise Corona-Symptome wie Fieber, Husten, kein Geschmacksinn und/oder Gliederschmerzen verspürt haben, so bitten wir Sie Ihren Aufenthalt nicht anzutreten.

Es gelten die allgemeingültigen AHA-Regeln: - Halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand zu nicht zu Ihrem Haushalt gehörenden Mitmenschen. - Waschen und/oder desinfizieren Sie sich regelmäßig die Hände. - In allen öffentlichen Innenräumen gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasenmaske, außer bei Tisch.

Das Restaurant ist sowohl für Hausgäste als auch für Tagesgäste geöffnet. Wegen der derzeit großen Nachfrage ist insbesondere abends eine Tischreservierung erforderlich. Grundsätzlich gilt: Zutritt zum Hotel und zum Restaurant darf nur Geimpften, Genesenen und Getesteten nach Definition der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW gestattet werden. Bitte weisen Sie sich entsprechend an unserer Rezeption aus.

Der Wellnessbereich (Schwimmbad und Sauna) ist uneingeschränkt geöffnet.

Massagen sind unter entsprechenden hygienischen Auflagen möglich.

Unser Schutzkonzept für Sie und unsere Mitarbeiter soll Ihren Urlaub in unserem Hause so sicher wie möglich machen. Dieses Konzept wird laufend den amtlichen Verordnungen angepasst. Neben den bereits in den obenstehenden genannten Punkten haben wir folgende Maßnahmen ergriffen: - Testkonzept für die Mitarbeiter: alle Mitarbeiter unterziehen sich alle zwei Tage vor Dienstbeginn einem Corona-Selbsttest, sofern sie nicht bereits vollständig geimpft sind. - Alle Mitarbeitenden sind über die allgemeinen Hygienemaßnahmen unterwiesen worden, insbesondere über das richtige Händewaschen einschließlich Hautpflege, über die Händedesinfektion sowie die Nies- und Husten-Etikette. Die entsprechenden Einrichtungen (Waschbecken, hautverträgliche Reinigungsmittel, Einweghandtücher, Hautpflegemittel, Desinfektionsmittel) stehen in ausreichender Zahl zur Verfügung. - Erhöhte Desinfektion der Kontaktflächen: Zentrale Stellen im Hotel werden mehrfach täglich desinfiziert. - Die Möglichkeit zur Handdesinfektion ist in allen öffentlichen Bereichen gewährleistet.

Bestpreisgarantie

Bei Direktbuchung in unserem Hotel profitieren Sie von den besten Konditionen:

- günstigster Zimmerpreis - flexible Stornierungsbedingungen - Schmallenberger SauerlandCard inklusive (kostenloses Busfahren im ÖPNV und freier Eintritt in viele Museen und Freizeiteinrichtungen, weitere Infos unter www.sauerland-card.de)

Jetzt buchen...