Konzert für Chor und Orgel in der Alexander-Kirche Schmallenberg

Konzert für Chor und Orgel in der Alexander-Kirche Schmallenberg

Charles Gounod zum 200. Geburtstag „Messe Chorale“
Kammerchor Schmallenberg 
Leitung und Orgel: Ulrich Schauerte
In den 80er Jahren zählte die französische Sakralmusik des 19. und 20. Jahrhunderts zum Spezialgebiet des Kammerchores. Höhepunkt dieser Arbeit waren die Konzertreisen nach Paris mit Konzerten in den Kirchen St. Merry, St. Severin, dem Invalidendom und Notre-Dame. Dazu die gemeinsame Aufführung der „Messe solennelle“ mit dem Komponisten Jean Langlais in Sainte-Clotilde. In dieser Basilika machte der Kammerchor auch zwei Schallplattenaufnahmen. Mit Charles Gounod kehrt der Chor aus Anlass des 200. Geburtstages des Komponisten zu seinem einstigen Spezialgebiet zurück und verbindet diesen wichtigen Vertreter der französischen Romantik mit deutscher Romantik in Werken von Schubert und Mendelssohn.


Ort der Veranstaltung Adresse PLZ & Ort URL
St. Alexander Kirche Schmallenberg   57392 Schmallenberg http://www.pvsl.de